Bonn, Kessenich

Bonner Talweg 276, 1996 bis 2011: .. Ich habe in dieser Zeit ein großes Projekt gesucht, das ich dem Dumont- Verlag anbieten konnte, um der Zusammenarbeit eine Perspektive zu geben. Es wurde das Designprojekt . Mit dem Grafiker Olaf Meyer entwickelte ich ein innovatives Buchkonzept. Wir hatten gute Kontakte in New York und London. Auf der Frankfurter Buchmesse fanden wir fünf namhafte internationale Verlage. Ich schrieb dreieinhalb der fünf Titel und lernte dabei Skandinavien kennen. Zum Erscheinen der ersten beiden Lexika fand eine Ausstellung statt, zu deren Eröffnung zweitausend Menschen kamen. Ich war sehr glücklich und ziemlich betrunken.

Gleichzeitig begann ein neues Projekt: Jan Reemtsma sponsorte Das Stadtbcuch Celle, eine etwas andere Provinzgeschichte. Nach zweieinhalb Jahren harter Arbeit war das Werk vollbracht. Mein Freund und Mitautor Reinhard Möller, der dafür schätzungsweise 15 Jahre recherchiert hatte, konnte das traurigerweise nicht mehr erleben........ .... .... .... ....